35767
post-template-default,single,single-post,postid-35767,single-format-standard,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Praktikum absagen nach zusage Muster

Praktikum absagen nach zusage Muster

Gangas und Lundgren schlagen vor, dass Unternehmen, die herausfinden, was zu tun ist, Mentoring und Lehrstellen in Betracht ziehen sollten, die in der Regel weniger Bildungsanforderungen haben, wie z. B. eine bestimmte Hauptklasse oder bestimmte abgeschlossene Klassen, als herkömmliche Technologiepraktika. Google hat eines der begehrtesten Sommerpraktika in der Technologie, aber die diesjährigen Praktikanten werden die «Noogler» Hüte gegen Webcams tauschen, wie das gesamte Programm virtuell geht, hat Business Insider gelernt. Alle üblichen Praktikumsprogramme werden auch im Online-Format vorankommen, obwohl es bedeutet, dass die Praktikanten von 2020 die Spielzimmer, das kostenlose Essen oder die Campus-Bikes von Mountain View nicht nutzen können. Sie werden jedoch weiterhin entschädigt. Ein Fernpraktikum sinnvoll und gerecht für Studenten zu machen, wird keine einfache Aufgabe sein. Wenn Studenten von zu Hause aus arbeiten, «können sie mit vier Personen in einer kleinen Wohnung leben, während andere ein großes Haus mit weniger Ablenkungen haben könnten», sagte Gangas. Einige Unternehmen, wie Yelp, haben ihre Sommerpraktikumsprogramme wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Viele Bewerber für das Google-Programm, auch solche, die bereits ein schriftliches Angebot erhalten hatten, befürchteten, dass das Unternehmen am Ende auch den Stecker ziehen könnte.

Andere Unternehmen, wie Google, haben bereits angekündigt, Praktika online zu verlegen. Cloudflare, ein Internet-Sicherheitsunternehmen, gab letzte Woche bekannt, dass das Unternehmen seine Praktikumsklasse für den Sommer 2020 verdoppeln wird, die aus der Ferne stattfinden wird. «Die Bestrebungen und Wege der aufstrebenden Technologen und Ingenieure unserer Nation sind in Gefahr», heißt es in dem Schreiben. «Massenabsagen von Praktikumsprogrammen könnten unumkehrbare, langfristige Auswirkungen auf den Talentpool für Wissenschaft und Technologie haben, was zu einem Verlust an Vielfalt und einem Defizit an Talentverfügbarkeit führen könnte, das den Wissenschafts- und Technologiesektor auf Jahre hinaus beeinträchtigen könnte.» Da Schulen und Unternehmen in Ganz Kalifornien und in anderen Regionen des Landes geschlossen bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sagen einige Unternehmen auch MINT-Praktikums- und Studentenforschungsstellen im Sommer ab. Die Autoren des Schreibens verweisen auf Bedenken, dass die Reduzierung von Praktika für Studierende die Pipeline für MINT-Fächer beeinträchtigen könnte, von denen viele während der anhaltenden Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit stark nachgefragte Arbeitnehmer beschäftigen.